Volley-EM lockt TV-Zuschauer an

deVolley-EM lockt TV-Zuschauer an

Die polnische Volleyball-EM der Frauen lässt die Kassen der Fernsehstation Polsat klingeln, die die Übertragungsrechte hat. Wie das Institut AGB Nielsen Media Research berichtet, schauten durchschnittlich rund drei Millionen Zuschauer die Spiele des Turniers, das am vergangenen Sonntag zu ende gegangen ist. Den Sieg der Polinnen beim Spiel um den dritten Platz gegen Deutschland (3:0) verfolgten 3,6 Millionen Zuschauer. Das Endspiel-Match der Herren beim EM-Turnier in der Türkei, das im September in stattgefunden hatte, sahen 4,6 Millionen Volleyball-Fans. Die TV-Station nahm dadurch insgesamt 18 Millionen Zloty (4,2 Millionen Euro) ein.